Skip to main content

Pflanzenbörse

An der Pflanzenbörse können Stauden, Kräuter, Zwiebelpflanzen und Setzlinge aus dem eigenen Garten kostenlos oder gegen eine kleine Spende getauscht werden. Im Fokus steht die Balkonbepflanzung mit einheimischen Wildpflanzen. Neben Tipps und Tricks gibt es auch bepflanzte Beispiel-Balkonkistchen vor Ort.

Selber mitgebrachte Pflanzgefässe können unter Anleitung bepflanzt werden, Substrat ist vorhanden.

Die Börse lebt von der Vielfalt des Mitgebrachten. Daher ist es erwünscht, dass möglichst viele Besuchende etwas zum Tauschen dabei haben.
Die Umweltberatung Luzern ist mit einem Infostand vertreten und berät Interessierte.

Exotische Pflanzen und invasive Neophyten sind nicht erwünscht.
Material muss wieder mitgenommen werden.
Bitte Verpackungsmaterial wie Taschen, Kistchen selbst mitbringen.

Vor Ort gibt es ein beschränktes Parkplatzangebot. Ein- und Ausladen ist möglich.

Zeit: Samstag, 10. Mai 2025 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Ort:
Kapuzinerkloster Wesemlin (Klostergarten, vbl-Bus 7 Richtung Unterlöchli, Haltestelle "Kloster")
Eingang: Landschaustrasse 4 oder Wesemlinstrasse 42

Mitwirkende Organisationen:
ProNatura Luzern, Bioterra Zetralschweiz, öko-forum, Kt. Luzern LAWA, Quartierarbeit St. Leodegar, Kapuzinerkloster Wesemlin.

Kontkt und Information:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Logo Bioterra

Logo Pronatura Logo Lu Rgb

Ökologisch wertvolle Pflanzen zur Förderung der Biodiversität und der Insektenwelt